Aktuell

14.07.2019 | Saarbrücker Grüne geschlossen für eine humanitäre Flüchtlingspolitik

Alle Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen in den vier Saarbrücker Bezirksräten sowie die Vorsitzenden der Ortsverbände Mitte, Dudweiler und West stellen sich in der Frage der kommunalen Flüchtlingspolitik geschlossen hinter ihre Stadtratsfraktion, die zusammen mit allen anderen demokratischen Fraktionen den Beschluss gefasst hat, Saarbrücken zum sicheren Hafen zu machen und Seenotgeretteten Hilfe anzubieten. Sie distanzieren sich in dieser Frage vom Ortsverband Saarbrücken-Halberg, der diesen Beschluss nun beanstandet hat. Dies stellt eine Minderheitenmeinung bei den Grünen in Saarbrücken dar.

Weiterlesen »

03.07.2019 | Neuer Stadtrat nimmt Arbeit auf

Am 3. Juli hat sich der neue Saarbrücker Stadtrat mit der Verpflichtung der frisch gewählten Stadtverordneten konstituiert. Gemeinsam wollen wir uns mit einem verstärkten Team den großen Zukunftsaufgaben der Landeshauptstadt stellen. Saarbrücken soll zu einer modernen Stadt mit gutem Klima, einer hervorragenden Lebensqualität, bester Bildung und sicheren Arbeitsplätzen werden, in der Toleranz aktiv gelebt wird.

Weiterlesen »

03.07.2019 | Saarbrücken als “sicherer Hafen” für Geflüchtete

Mit einer gemeinsamen Resolution von SPD, Grünen, CDU, Linke und Die Partei hat der Stadtrat heute beschlossen, dass sich die Landeshauptstadt zum “sicheren Hafen” für geflüchtete Menschen erklärt. Demnach wird die Stadt alle ihre Möglichkeiten nutzen, um in Not geratene Menschen bei sich aufzunehmen. Gleichzeitig sendet sie einen Appell an Bundes- und Landesregierung, gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung vorzugehen und sich für eine humanitäre Flüchtlingspolitik einzusetzen.

Weiterlesen »