Aktuell

Stadtratsgrüne: Klimaschutz mit konkreten Maßnahmen voranbringen

Die Grünen im Stadtrat Saarbrücken begrüßen das Engagement des Bündnisses “Fridays for Future”, das einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zum Thema Klimaschutz vorgelegt hat. Viele der formulierten Punkte seien vom Grundsatz her im Sinne des Koalitionsvertrages der Jamaika-Koalition, etwa, was die Stärkung des ÖPNV-, Rad- und Fußgängerverkehrs, den Erhalt von Wald- und Grünflächen oder den Ausbau Erneuerbarer Energien anbelangt. Konkrete Maßnahmen müssten nun sukzessive auf der Zeitschiene umgesetzt werden.

Weiterlesen »

Unterstützung von Gastro-Betrieben: Grüne sehen Land in der Pflicht

Die Grünen im Stadtrat erwarten, dass das Land zügig Gespräche unter anderem mit den Gastronominnen und Gastronomen in der Stadt Saarbrücken sowie Interessensverbänden führt mit dem Ziel, schnellstmöglich Unterstützungsleistungen finanzieller und technischer Art zu gewähren. Dabei solle auch die Möglichkeit von Luftreinigungsgeräten (Aerosol-Reinigungsgeräten) in den Innenräumen geprüft werden. Ein entsprechender Antrag ist am Dienstag vom Saarbrücker Stadtrat mit Stimmenmehrheit der Koalition aus CDU, B90/Die Grünen und FDP verabschiedet worden.

Weiterlesen »

Stadtratsgrüne erwarten Zustimmung der Koalitionspartner für Windenergieprojekt in Gersweiler  

Die Grünen im Stadtrat Saarbrücken befürworten den geplanten Bau von zwei Windenergieanlagen in Gersweiler und erwarten von den Koalitionspartnern im Saarbrücker Stadtrat Unterstützung für das Vorhaben. Der Ausbau der erneuerbaren Energien in der Landeshauptstadt sei essentieller Bestandteil des Koalitionsvertrages zwischen B90/Die Grünen, CDU und FDP. Die beiden geplanten Anlagen könnten zwei Prozent des gesamten Saarbrücker Strombedarfs decken.

Weiterlesen »