03.01.2017 | 2017, herzlich willkommen!

Der Jahreswechsel ist vollzogen. Ich wünsche Euch bzw. Ihnen ein frohes neues Jahr, verbunden mit Gesundheit, viel Liebe, Spaß und Freude. Auf dass die persönlich gesteckten Ziele erreicht werden. 2017 wird ein Jahr werden, in dem bei der Landtags- und bei der Bundestagswahl die politischen Weichen für die kommenden Jahre gestellt werden. Ich wünsche uns allen, dass die Extremen nicht den Zuspruch bekommen, wie es derzeit den Anschein hat. Wir werden alles dafür geben, Euch bzw. Sie davon zu überzeugen, dass wir Grüne in jedem Fall die richtige Wahl sind. Die Aufgabenstellung ist klar. Wir kämpfen für eine weiterhin offene Gesellschaft ohne Diskriminierung mit gleichen Rechten für alle. Politisches Handeln auf Landes- und Bundesebene muss endlich nachhaltig werden, denn dort werden die Rahmen gesteckt. Wir müssen verhindern, dass Nationalisten die Grenzen innerhalb Europas wieder dicht machen und uns in die Steinzeit katapultieren.Für uns in Saarbrücken kann man nur wünschen, dass wir Wähler eine andere Konstellation an der Landesspitze möglich machen, die dafür sorgt, dass die Stadt für ihre überregionalen Aufgaben auch entsprechend entschädigt wird. 2017 wird also ein wichtiges Jahr mit vielen wichtigen Aufgaben. Packen wir es mit vollem Elan an! Und wenn es so weit ist, immer daran denken – grün wählen für eine lebenswerte Zukunft! (Wochenspiegel-Kolumne „Die Stadtratsfraktionen informieren“ | KW 1 | Torsten Reif)

Verwandte Artikel