23.08.2016 | Große Party für kleine Leute

Am kommenden Sonntag, dem 28. August, veranstaltet die Landeshauptstadt gemeinsam mit der UNICEF Arbeitsgruppe Saarbrücken und dem „Verein Freunde des Deutsch-Französischen Gartens“ auch in diesem Jahr wieder ein Kinderfest im DFG. Ab 11 Uhr wartet auf unsere kleinen Bürger*innen und ihre Familien ein buntes Programm. Dabei wird Spielspaß wie immer groß geschrieben, ob auf der SR-Mitmachbühne oder der Sparkassen-Wiese. Austoben können sich die Kleinen auch auf der Hüpfburg, der Super-Spaßrutsche, beim Tanzen oder beim Baseball mit den River Bandits. Natürlich dürfen auch Kinderschminken und zahlreiche Bastelangebote nicht fehlen. Neugierig machen sicher auch das Rockmobil, das verschiedene Instrumente bereithält, um einen eigenen Song zu produzieren, oder die Fahrzeuge von THW, Feuerwehr und Rotem Kreuz, die aus der Nähe bestaunt werden können. In diesem Jahr lautet das Motto des Festes „Kindern ein Zuhause geben“. Es soll daran erinnern, dass alle Kinder, gleich welcher Herkunft, ein schützendes und förderndes Umfeld benötigen. Damit richtet sich das Fest auch an diejenigen, die nach ihrer Flucht gerade erst in Saarbrücken ein neues Zuhause gefunden haben. Die Stadtratsgrünen danken an dieser Stelle allen Sponsoren, Vereinen und Organisationen sowie der Stadtverwaltung, die dieses Fest bereits seit 36 Jahren ermöglichen! Weitere Infos: http://gruenlink.de/185u (Wochenspiegel-Kolumne „Die Stadtratsfraktionen informieren“ | 34. KW | Timo Lehberger)

Verwandte Artikel