gr strf stadtradeln kl

24.05.2016 | www.stadtradeln.de – mitmachen lohnt sich

gr strf stadtradeln kl

Am gestrigen Dienstag ist das dreiwöchige Projekt „Stadtradeln“ gestartet. Ich möchte die heutige Kolumne dazu verwenden, um für dieses Projekt zu werben. Im Rahmen dieses Projektes radelt Saarbrücken vom 24. Mai bis 13. Juni für ein gutes Klima mit anderen Kommunen um die Wette. STADTRADELN ist ein deutschlandweit angelegter Wettbewerb. Wir haben als Koalition in Saarbrücken ein Rot-rot-grünes Team angemeldet und würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger unserem Team anschließen. Auch wenn Sie nur kleine Strecken mit dem Rad zurücklegen, ist Ihr Mitmachen sehr willkommen.

Alle, die in Saarbrücken wohnen, arbeiten, in einem Verein sind oder eine (Hoch-)Schule besuchen, sind beim Stadtradeln eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und beruflich wie privat möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Davon profitiert nicht nur die Umwelt. Wir wollen auch ein starkes Zeichen für mehr Radinfrastruktur in Saarbrücken setzen. Der Anteil der Radfahrer am allgemeinen Verkehr beträgt nur 4%, was leider unterdurchschnittlich für Kommunen unserer Größe ist. Mit besonders viel gesammelten Kilometern können auch Sie helfen, der Forderung nach besserer Infrastruktur mehr Nachdruck zu verleihen! Melden auch Sie sich unter www.stadtradeln.de in Saarbrücken an und treten Sie der Gruppe Rot-rot-grün Saarbrücken bei. (Wochenspiegel-Kolumne „Die Stadtratsfraktionen informieren“ | 21. KW | Torsten Reif)

Verwandte Artikel