11.02.2016 | rot-rot-grün: Fraktionsvorsitzende empfehlen Prof. Heiko Lukas

Nach gemeinsamer Prüfung des Bewerberspiegels für die Wahl der/des Beigeordneten für das Baudezernat, erklären die Fraktionsvorsitzenden der rot-rot-grünen Koalition, Peter Bauer (SPD), Claudia Kohde-Kilsch (DIE LINKE), Timo Lehberger (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN):

„Wie von uns prognostiziert, hat sich die Bewerberlage im Vergleich zur vorangegangenen Ausschreibung qualitativ und quantitativ deutlich verbessert. Es sind einige sehr interessante Kandidatinnen und Kandidaten dabei. Ein Bewerber sticht besonders hervor. Herr Prof. Dipl.-Ing. Heiko Lukas, Präsident der Architektenkammer des Saarlandes und Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Er erfüllt den Kriterienkatalog in allen Punkten, genießt hohes Renommee in seinem Fach und bringt als Alleinstellungsmerkmal profunde und langjährige Kenntnisse der Stadtentwicklung Saarbrückens mit. Wir trauen ihm neue Entwicklungsimpulse für die Landeshauptstadt und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Rat und Bürgerschaft zu.“

Die drei Vorsitzenden haben sich heute darauf verständigt, Herrn Prof. Lukas am kommenden Montag zur Vorstellung in die jeweiligen Fraktionen einzuladen.

„Wir sind uns sicher, dass Herr Prof. Lukas die Fraktionsmitglieder überzeugen wird und sie unserer Empfehlung folgen werden, Herrn Lukas bei der Wahl zum neuen Baudezernenten der Landeshauptstadt zu unterstützen.“

Verwandte Artikel