kol grstrf genderbib kl

28.10.2015 | Viel mehr als eine Bibliothek

kol grstrf genderbib klAnfang November feiert die Frauen- und Genderbibliothek Saar (FGBS) der Landeshauptstadt ihren 25jährigen Geburtstag. Aus der Sicht des Innenministers Bouillon ist sie ein Beispiel für eine unnötige freiwillige Leistung Saarbrückens. Das Land, die Landeshauptstadt und insbesondere wir Grüne, die wir die FGBS seit Jahren unterstützen, sehen das anders: Wir halten diese Institution für notwendig und auch für eine Investition in die Zukunft unserer Stadt. Denn die FGBS ist weit mehr als eine einzigartige wissenschaftliche Spezialbibliothek zum Thema Geschlechtergerechtigkeit im Südwesten. Sie ist ein Dokumentationszentrum, Bildungsforum und leistet praktische Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger (!) unserer Stadt. So gibt es schon lange ein Mentorinnenprogramm für Migrantinnen, das erfolgreich Hilfe bei der Integration leistet. Darüber hinaus werden Workshops und Vorträge zu einer Vielzahl von spannenden Themen angeboten, wie der Blick auf die Homepage (www.frauengenderbibliothek-saar.de) zeigt. Nutzen auch Sie die Möglichkeiten, die die FGBS uns allen immer wieder bietet. Feiern Sie mit. Auch möchte ich unseren Innenminister einladen, zusammen mit uns Grünen das Jubiläum der FGBS zu begehen. In diesem Sinne wünschen wir: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! (Wochenspiegel-Kolumne „Die Stadtratsfraktionen informieren“ | Autorin: Simone Wied)

Verwandte Artikel