24.08.2015 | Stadtratsgrüne freuen sich über Verstärkung

Rund ein Jahr nach Beginn der aktuellen Wahlperiode des Stadtrates der Landeshauptstadt bekommt die Grüne Fraktion Zuwachs. Die beiden bisherigen Verordneten der Piraten sind heute mit sofortiger Wirkung aus ihrer Partei ausgetreten, haben sich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN angeschlossen und ihren Wechsel zur Fraktion der Stadtratsgrünen erklärt, die somit von 7 auf 9 Mitglieder wächst. Dies kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Bündnisgrünen, Timo Lehberger:

„Wir freuen uns sehr, dass diese beiden professionell arbeitenden Kommunalpolitiker zu uns gestoßen sind. Bereits seit über einem Jahr wirken wir mit den beiden neuen Fraktionsmitgliedern im Rat hervorragend zusammen. Das durchweg einheitliche Abstimmungsverhalten und die vielfachen Überschneidungen bzw. Ergänzungen bei den Antragsthemen belegen die großen inhaltlichen Übereinstimmungen der beiden Fraktionen. Entsprechend war es für unsere Fraktion keine schwere Entscheidung, dem Wunsch von Herrn Brass und Herrn Rodriguez Maicas nachzukommen und ihrem Wechsel zu uns zuzustimmen.“

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin des Grünen Ortsverbandes Saarbrücken-Mitte, Simone Wied, ergänzt: „Im Namen ihres neuen Ortsverbandes heiße ich die beiden Neumitglieder herzlich willkommen! Der OV-Vorstand hat bereits heute Nachmittag ihren Mitgliedsanträgen zugestimmt und wir freuen uns sehr über diese beiden neuen engagierten Mitstreiter. Sie stellen einen großen inhaltlichen Gewinn dar, der auch unsere Parteiarbeit bereichern wird.“

Verwandte Artikel