28.03.2014 | Was ist mit dem Steg an der Congresshalle?

Stadtratsgrüne fragen nach den Untersuchungsergebnissen

Seit November letzten Jahres sind der Fußgänger- und Fahrradsteg sowie der vorgelagerte Betonübergang an der Congresshalle aufgrund seines baulichen Zustandes gesperrt. Ein externes Gutacherbüro wurde mit der Prüfung der Schäden beauftragt. Da dieser Steg aber wichtig ist, um den barrierefreien Zugang von der Berliner Promenade und der Bahnhofstraße zum Bürgerpark zu erhalten, muss es von Seiten der Verwaltung jetzt bald Vorschläge für geeignete Sanierungsmaßnahmen geben, fordert der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat, Guido Vogel-Latz:

„Bei der Begutachtung des Stegs im letzten Herbst wurden bauliche Mängel festgestellt. Ein daraufhin in Auftrag gegebenes Gutachten sollte weitere Erkenntnisse über bauliche und statische Beeinträchtigungen liefern. Da dieser Steg eine wichtige Verbindungsfunktion in diesem Bereich der Berliner Promenade hat, stellten wir nach über einem halben Jahr die Frage, was das Gutachten zu Tage gebracht hat.
Wir plädieren – so wie schon in der Vergangenheit – für den Erhalt des Congressstegs, weil er es FußgängerInnen, RadfahrerInnen und mobilitäts¬eingeschränkten Menschen ermöglicht, sich ungefährdet vom Kfz-Verkehr in diesem Bereich der Berliner Promenade zu bewegen. Diese Verbindung ist auch deshalb besonders erhaltungswürdig, weil die ehemals bestehende Rampe Schiffer¬straße als Verbindung der oberen mit der unteren Ebene der Promenade und damit als Verbindung zur Bahnhofstraße ohne Not abgerissen wurde.
Auch werden über den Steg die Stadtteile Malstatt, Rodenhof, Rußhütte und Rastpfuhl sowie die Saarterrassen in Burbach direkt an die Saarbrücker Innenstadt angeschlossen. Wenn wir von der Stadt der kurzen Wege reden, ist dieses Teilstück der gelebte Beweis.
Wohl wissend, dass eine Sanierung mit Kosten verbunden ist, können wir aber weder eine weitere Sperrung noch einen alternativlosen Abriss befürworten.
Wir erwarten jetzt von der Verwaltung Vorschläge darüber, welche Möglichkeiten es gibt, hier Abhilfe zu schaffen.“

Verwandte Artikel