20.02.2008 | KZ-Gedenkstätte „Neue Bremm“

Grüne: Landeshauptstadt leistet endlich wichtigen Beitrag zur Erinnerungsarbeit

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat freuen sich über die Ankündigung der Verwaltung im letzten Bauausschuss, dass die Beschilderung der KZ-Gedenkstätte „Neue Bremm“ demnächst angegangen werde. Dies hatten die Grünen im Laufe des letzten Jahres mehrmals gefordert.

Der baupolitische Sprecher Guido Vogel erklärt dazu: „Die Bildungsarbeit braucht Orte der Erinnerung und des Gedenkens. Diese müssen aber auch gut zu finden sein, damit sie entsprechend wahrgenommen werden. Wir sind daher froh, dass die Verwaltung das nun erkannt hat und Restmittel für diese wichtige Maßnahme zur Verfügung stellt.“

Verwandte Artikel