28.06.2006 | Lützelbachtunnel offen lassen und renovieren!

Grüne sammeln gemeinsam mit ADFC und VCD weiter Unterschriften

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat sammeln gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) weiter Unterschriften für den Erhalt des Lützelbachtunnels. Bei einem gemeinsamen Aktionstag am 14. Juni sind bereits 400 Unterschriften zusammen gekommen. Inzwischen haben die Grünen die Listen in zahlreichen Rodenhofer Geschäften ausgelegt. Unterschreiben kann man in der Rodenhof-Apotheke, im Laden „Natürlich… Naturkost und Mehr“, in der Barbarossa-Bäckerei und bei „Obst Gemüse Südfrüchte Minguez Salvador“. Weitere Unterschriftenlisten können natürlich im Fraktionsbüro der grünen Stadtratsfraktion (Tel: 0681-905-1207, E-Mail: fraktion.diegruenen@saarbruecken.de) angefordert werden.

Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen, Guido Vogel, freut sich über erste Erfolge der Unterschriftenaktion: „Das große öffentliche Interesse hat dazu geführt, dass Baudezernent Dieter Ehrmanntraut sich für den Erhalt des Lützelbachtunnels einsetzen möchte. Das hat er in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bau, Verkehr und Freiraum angekündigt. Auch unseren Vorschlag, den Tunnel zu renovieren und sicher und attraktiv zu gestalten, hat der Baudezernent aufgenommen.“

Damit diesen Worten auch Taten folgen, sammeln die Grünen bis zum 10. Juli weiter Unterschriften. Diese werden sie gemeinsam mit ADFC und VCD dem Baudezernenten am Donnerstag, 13.Juli, um 12 Uhr am Lützelbachtunnel übergeben

Verwandte Artikel