07.01.2013 | Neujahrsempfang der grünen Stadtratsfraktion

Die Grünen im Saarbrücker Stadtrat laden am Mittwoch, den 9. Januar 2013 alle interessierten BürgerInnen herzlich zum Neujahrsempfang ein.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Kultur-Bistro Malzeit in der Scheidter Straße 1.
Den kulturellen Teil gestaltet die Zirkusgruppe „GaRaffen“ vom Gymnasium am Rotenbühl. Die SchülerInnen beherrschen eine große Palette von Zirkusnummern wie Ein- und Hochradfahren, Jonglage mit Bällen, Ringen und Keulen, Balance auf Rolas und Kugeln sowie Akrobatik. Für ihre kontinuierliche und engagierte Arbeit hinsichtlich der Förderung der Schul- und Stadtteilkultur sowie im Sinne der Gewalt- und Suchtprävention wurde den GaRaffen beim bundesweit ausgeschriebenen Preis von „Demokratisch handeln“ besondere Anerkennung zuerkannt. Eine weitere Auszeichnung in zirkuskünstlerischer Hinsicht war der zweite Preis beim europäischen Zirkusfestival LiLaLu 2004 in München.
Auch wird wieder das „Grüne Fernrohr“, der grüne Preis für integrative Stadtentwicklung verliehen. Er geht in diesem Jahr an das „Bündnis für Investition und Dienstleistung (BID) Burbach. 2010 startete diese Stadtteil-Initiative als erstes BID im Saarland und kann jetzt schon mit bundesweite Auszeichnungen aufwarten: nachdem es beim bundesweiten BID Award 2010 den zweiten Platz belegte, bekam es 2011 den ersten Preis. Die Jury überzeugte, dass Burbach als „Stadtteil der Nationen“ Multikulti wirklich lebt und das BID mit geringem Budget aber entsprechender Manpower den Stadtteil nachhaltig aufwertet.

Verwandte Artikel