SaarVV-APP muss funktionieren – Fahrgäste ohne Information

Durch die neuerlichen Schneefälle konnten am 14.01.21 verschiedene Höhenlagen in der Innenstadt sowie den Außenbezirken wie z.B. Dudweiler zeitweise nicht durch die Busse der Saarbahn GmbH angefahren werden. Da die SaarVV-APP nicht über diese Ausfälle informierte, die von der Saarbahnleitstelle unverzüglich weitergegeben wurden, blieben viele Fahrgäste auf dem Weg zu ihrer Arbeit in der Kälte an den Haltestellen stehen und kamen zu spät.

Weiterlesen »

Frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde der Grünen Stadtratsfraktion,

wir wünschen Ihnen und Euch allen frohe Festtage! Vielen Dank für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Alles Gute im neuen Jahr, vor allem viel Glück, Erfolg und Gesundheit!

Herzliche Grüße,
Yvonne Brück (Fraktionsvorsitzende) und Torsten Reif (Fraktionsvorsitzender) mit allen Stadtverordneten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

*** Unsere Fraktionsgeschäftsstelle ist wieder ab dem 04.01.2021 besetzt ***

Weiterlesen »

Saarbrücker Zoo: Preisanpassung zur Sicherstellung der Attraktivität – Preisgestaltung wird familien- und kindgerechter

Die Koalition aus CDU, B90/Die Grünen und FDP hat heute im Stadtrat der Landeshauptstadt für eine Anpassung der Preise des Saarbrücker Zoos ab dem 01.07.2021 gestimmt. Neben der Einführung einer Jahreskarte für Erwachsene für 50 Euro und einer Partnerkarte für 40 Euro, die ab sofort auch den Eintritt für alle eigenen Kinder mit einschließen, sinkt der Eintrittspreis pro Kind generell von fünf auf zwei Euro. Außerdem verbleibt auf Bestreben der Jamaika-Koalition hin der Preis für die “Sozialcard Erwachsener” bei 4,45 Euro und der Preis für die “Sozialcard Kind” sinkt von 2,50 Euro auf einen Euro. Die beschlossene Erhöhung des Preises für die Erwachsenen-Karte dient der Sicherstellung des Betriebs und der Attraktivität des Zoos, gerade angesichts der steigenden Belastungen infolge der Corona-Krise.

Weiterlesen »

Stadtrats-Resolution: Grundwasser schützen, Trinkwasserversorgung sicherstellen

Der Stadtrat der Landeshauptstadt Saarbrücken hat heute einstimmig eine Resolution der Fraktionen von CDU, B90/Die Grünen, FDP und Linken verabschiedet, mit der der Rat die Pläne der Mitteldeutschen Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG kritisiert, im Saarland weitere Grundwasserreserven für die Mineralwassergewinnung zu erschließen. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels sei eine weitere Ausbeutung von Grundwasserreserven nicht vertretbar. Die Trinkwasserversorgung und der Grundwasserschutz müssten oberste Priorität haben.

Weiterlesen »