16.05.2018 | Festival Perspectives: Ein Symbol deutsch-französischer Freundschaft

Saarbrücken, 16.05.2018. Anlässlich der Eröffnung des diesjährigen Festivals Perspectives in der Landeshauptstadt weisen die Grünen im Stadtrat auf die Bedeutung dieser Veranstaltung für die Kultur- und Kunstszene Saarbrückens hin.

“Im Koalitionsvertrag haben wir uns das Ziel gesetzt, das Kulturangebot der Landeshauptstadt konsequent zu fördern und auszubauen. Das gilt sowohl für städtische Angebote als auch Projekte der freien Szene. Veranstaltungen wie das Festival Perspectives sind ein wichtiger Bestandteil der hiesigen Kunst- und Kulturszene und machen deutlich, dass Saarbrücken seinem Ruf als Kulturhauptstadt des Saarlandes gerecht wird”, erklärt der kulturpolitische Sprecher der Grünen im Stadtrat, Thomas Brass, und führt weiter aus: “Mit Perspectives haben wir eine hochkarätige und facettenreiche Veranstaltung mit Theater, Zirkus, Musik und Tanz im Programm. Mit seinen deutsch- und französischsprachigen Angeboten weist das Festival einen bundesweit einzigartigen Charakter auf und trägt wie keine andere Veranstaltung zum kulturellen Austausch mit unseren französischen Nachbarn und zur Festigung unseres freundschaftlichen Verhältnisses bei. Daher werden wir als Stadtrat dafür Sorge tragen, dass diese traditionsreiche Veranstaltung auch künftig in ihrer Form erhalten bleibt und Besucher*innen aus Deutschland und Frankreich gleichermaßen begeistern wird.”

Verwandte Artikel