Pressemitteilungen 2019

08.08.2019 | Sicherheitsmaßnahmen in Bus und Bahn: Grüne halten geplanten Bodycam-Einsatz für Ablenkungsmanöver

Die Grünen im Stadtrat halten das Vorhaben der Saarbahn GmbH, das Personal privater Sicherheitsdienste mit Körperkameras auszustatten, für eine wirkungslose Maßnahme, die nur davon ablenkt, dass das Unternehmen keine wirkliche Lösung zur Verbesserung der Sicherheit für die Fahrgäste parat hat. Die Grünen erwarten eine deutliche personelle Aufstockung des Sicherheitspersonals und eine Ausweitung der Einsatzzeiten.

Weiterlesen »

29.07.219 | Grundschul-Ausbau: Personalsituation im Lehrerbereich verbessern

Vor dem Hintergrund des Ausbauprogramms der Landeshauptstadt im Grundschulbereich, wonach bis 2022 weitere 930 Grundschulplätze entstehen sollen, erwarten die Grünen im Stadtrat von der Landesregierung Maßnahmen, um die Personalsituation im Lehrerbereich zu verbessern. Da es bereits in der Vergangenheit an bestehenden Grundschulen erhebliche Engpässe gegeben hat, dürften Nachpersonalisierungen beim Lehrpersonal nicht nur auf den quantitativen Ausbau der Schulen beschränkt sein.

Weiterlesen »

23.07.2019 | Grubengas-Verwertung fortführen, Pumpspeicherkraftwerk realisieren!

Die Generalsekretärin der Saar-Grünen und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat Saarbrücken, Barbara Meyer-Gluche, spricht sich für die Fortführung der Förderung der Grubengasverwertung im Saarland aus. Durch die Verwertung des Gases könnten im erheblichen Ausmaß umweltschädliche Emissionen vermieden werden. Sie erwartet von Ministerpräsident Tobias Hans, diese Thematik gegenüber der Bundesregierung zur Chefsache zu machen. Die Landesregierung müsse endlich die Chancen des Nachbergbaus für die Energiewende erkennen und sich bei der Bundesregierung auch für die Förderung eines Pumpspeicherkraftwerks im Nordschacht einsetzen.

Weiterlesen »

15.07.2019 | Umweltfreundliche Mobilität mit Leihsystemen für E-Bikes und E-Scooter stärken

Die Grünen im Stadtrat begrüßen die Planungen der Stadt für ein Leihsystem für E-Tretroller und erwarten, dass dieses baldmöglichst eingeführt wird. Gleiches sollte für ein städtisches Fahrrad-Leihsystem gelten. Wünschenswert wäre außerdem eine Leihmöglichkeit für Elektro-Sitzroller. Dies seien wichtige Maßnahmen, um den Bürger*innen den Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel zu erleichtern.

Weiterlesen »

14.07.2019 | Saarbrücker Grüne geschlossen für eine humanitäre Flüchtlingspolitik

Alle Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen in den vier Saarbrücker Bezirksräten sowie die Vorsitzenden der Ortsverbände Mitte, Dudweiler und West stellen sich in der Frage der kommunalen Flüchtlingspolitik geschlossen hinter ihre Stadtratsfraktion, die zusammen mit allen anderen demokratischen Fraktionen den Beschluss gefasst hat, Saarbrücken zum sicheren Hafen zu machen und Seenotgeretteten Hilfe anzubieten. Sie distanzieren sich in dieser Frage vom Ortsverband Saarbrücken-Halberg, der diesen Beschluss nun beanstandet hat. Dies stellt eine Minderheitenmeinung bei den Grünen in Saarbrücken dar.

Weiterlesen »