Pressemitteilungen

Grüne im Stadtrat: Saarbrücken muss wieder Standort der Ausländerbehörde werden!

Die Grünen im Stadtrat Saarbrücken halten die Pläne des Innenministeriums, eine Dependence der Ausländerbehörde an der Saar-Uni für Studierende und Forschende einzurichten, für unzureichend. Sie fordern, dass die Landeshauptstadt wieder Standort der Ausländerbehörde wird, die allen Bürger:innen mit ausländischem Pass als Anlaufstelle zur Verfügung steht. Weiterhin setzen sie sich dafür ein, kurzfristig eine Anlaufstelle der Ausländerbehörde für ankommende Geflüchtete aus der Ukraine einzurichten.

Weiterlesen »

Weltfrauentag: Chancengleichheit und Zukunftsperspektiven von Frauen stärken!

Anlässlich des 111. Internationalen Weltfrauentags am Dienstag, 8. März, erneuern die Fraktionen von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat und in der Regionalversammlung Saarbrücken ihre Forderung nach echter Chancengleichheit von Frauen und Männern in allen Gesellschaftsbereichen. Ab 11 Uhr werden die Fraktionen auf dem Tbilisser Platz (vor dem Staatstheater) vertreten sein und die Bürger:innen rund um frauenpolitische Themen informieren. Außerdem sind zwischen 12 und 14 Uhr Vereine, Verbände, Institutionen und Parteien bei der Veranstaltung „Offenes Mikrofon“ (Tbilisser Platz) dazu aufgerufen, ihre Visionen für eine moderne Gesellschaft zu verkünden.  Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Fraktionen der Grünen im Stadtrat und der Regionalversammlung ihre frauenpolitischen Forderungen vortragen.

Weiterlesen »

Digitales Leerstandsmanagement für Saarbrücken: Stadtratskoalition begrüßt Umsetzung

Die Folgen der anhaltenden Corona-Pandemie und die Popularität des Onlinehandels stellen auch die Saarbrücker Innenstadt vor große Herausforderungen. In ihren Bemühungen für ein lebenswertes und attraktives Saarbrücken begrüßt die Koalition aus CDU, Grünen und FDP daher die Pläne der Landeshauptstadt Saarbrücken, Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer sowie Investorinnen und Investoren in einer digitalen Plattform besser zu vernetzen.

Weiterlesen »

Standort des Flohmarktes: Für Stadtrats-Koalition zählt die Meinung der Saarbrückerinnen und Saarbrücker 

Evaluation des aktuellen Flohmarktstandortes im Saarbrücker Bürgerpark durchzuführen, sobald der Flohmarkt wieder ohne pandemiebedingte Auflagen veranstaltet werden konnte. Von den Ergebnissen solle die Entscheidung abhängig gemacht werden, ob der Flohmarkt weiter im Bürgerpark stattfinden soll oder an die Schlossmauer zurückkehrt. 

Weiterlesen »