04.06.2018 | Umwelttag saarVV: Wichtige Aktion zur Stärkung des ÖPNV

Saarbrücken, 04.06.2018. Im Rahmen des Umwelttages des saarVV haben die Bürger*innen am 5. Juni die Möglichkeit, mit einem Gratis-Ticket kostenlos die Angebote des saarVV-Netzes zu nutzen. Die Grünen im Stadtrat begrüßen diese Aktion als Beitrag zur Stärkung des ÖPNV in der Landeshauptstadt.

“Mit dem Umwelttag bietet der saarVV den Saarländer*innen die Möglichkeit, zu erleben, wie einfach und komfortabel man sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in unserer Landeshauptstadt und über ihre Grenzen hinaus fortbewegen kann. Die Aktion bietet eine große Chance, Bürger*innen, die bislang ihren täglichen Weg zur Arbeit mit dem Pkw zurückgelegt haben, zum Umstieg auf den ÖPNV zu bewegen. Dabei wird so mancher sicherlich feststellen, dass er mit Bus und Bahn wesentlich stressfreier zum Ziel gelangt, als wenn er in einen morgendlichen Verkehrsstau gerät”, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Grünen im Stadtrat, Torsten Reif.

Die Grünen rufen daher alle Bürger*innen zur Teilnahme am Umwelttag auf. Reif: “Wenn möglichst viele Menschen am Umwelttag das Auto stehen lassen und stattdessen den ÖPNV nutzen, können wir vielleicht erleben, wie ein ‘autofreieres’ Saarbrücken in Zukunft aussehen könnte. Denn klar ist, dass wir die Pkw-Fahrten zugunsten des ÖPNV künftig deutlich reduzieren müssen, um die Lärm- und Umweltbelastungen in der Landeshauptstadt zu reduzieren und die Lebensqualität zu erhöhen.”

“Allerdings würden wir uns wünschen, dass an solchen Aktionstagen künftig keine Tickets mehr benötigt würden, zumal nicht jeder die Möglichkeit hat, ein solches Ticket im Internet anzufordern und es sich auszudrucken”, so Reif abschließend.

Verwandte Artikel