om 2016 kl

10.05.2016 | Burbach – orientalisch

om 2016 kl

Am kommenden Samstag findet der 7. Orientalische Markt in Saarbrücken-Burbach statt. Hier gibt es von Kleinmöbeln über diverse andere kunsthandwerkliche Waren bis hin zum Kaffeesatzlesen ein spannendes Angebot an Produkten und Dienstleistungen. Dieser Markt ist nicht nur ein reiner Verkaufsmarkt mit über 75 Ständen, sondern auch ein großartiges Stadtteilfest für die Bürger*innen dieses Viertels und viele Gäste aus der Landeshauptstadt sowie des gesamten Umlandes. Burbach ist ein Schmelztiegel für Menschen, die ursprünglich aus 100 verschiedenen Ländern kommen. Denn hier liegt der Anteil von Personen mit Migrationshintergrund mit über 33 Prozent weit höher als im städtischen Durchschnitt. Bei der Organisation arbeiten entsprechend auch die verschiedensten Akteure seit Jahren erfolgreich zusammen. Neben der Exotik, die die Besucher*innen schon fast in Urlaubsstimmung versetzen kann, ist der Markt aber ein Beispiel für praktische und gelungene Integrationsarbeit. Sie funktioniert hier wie so oft auch über leckeres Essen. Auf dem Orientmarkt gibt es die verschiedensten Köstlichkeiten des Orients wie libanesisches Huhn, Bulgursalat und Baklava neben den schon akzeptierten Merguez sowie traditionellem saarländischem Bier. Wir Grüne unterstützen dieses Beispiel erfolgreicher Integrationsarbeit in unserer Stadt und freuen uns wie jedes Jahr auf den Besuch! (Wochenspiegel-Kolumne „Die Stadtratsfraktionen informieren“ | 19. KW | Simone Wied)

Verwandte Artikel